Ein Abend mit Deva Premal & Miten mit Manose

Samstag, 30. Mai 2015, 19:30 Uhr

Heilkraft der Mantren – Musik, die das Leben feiert

Deva Premal und Miten haben eine Reihe gefeierter CDs herausgebracht mit Verkaufszahlen von über 900.000 und ihre Konzerte und Voice Workshops finden sowohl in Europa, also auch in Australien, Kanada und den USA begeisterte Aufnahme.

Sie trafen sich in Indien 1990 und begannen bald eine gemeinsame Reise in Liebe und Kreativität, wobei sie ihre einzigartige, inspirierende Mischung aus Liedern, Mantras und Meditation einer weltweiten Zuhörerschaft nahebrachten.

Ihre Musik transzendiert alle üblichen musikalischen Grenzen.
Persönlichkeiten wie der Bestseller-Autor und spirituelle Lehrer Eckhart Tolle, der ihre Musik als „Reine Magie“ bezeichnet, haben sich voll Begeisterung über ihre Musik geäußert. Hollywood-Ikone Cher nennt Devas Album ‚The Essence‘„meine Lieblings-CD zum Yoga machen“. Man sagt, dass seine Heiligkeit der Dalai Lama in seiner privaten Zeit ihre Musik hört, und als Deva und Miten bei einer Privataudienz sein liebstes Mantra für ihn sangen, rief er aus „ Schöne Musik, schön…!“
Motivationsguru Anthony Robbins beschreibt ihre Musik als “leidenschaftlich und überwältigend‘.

Ihre Konzerte und Workshops sind mehr als Musik – sie sind Einladungen zu gemeinsamen tiefen Momenten von Stille und Meditation.

Ihre Zuhörer auf der ganzen Welt entdecken die transformierende Magie des Mantrasingens. Wie ein überraschter neuer Fan aus Australien schreibt: „Meine Frau schleppte mich mit zu Eurem Konzert in Byron Bay… ich habe mich bis zuletzt gesträubt, war aber danach total überzeugt und bezaubert. Bis im nächsten Jahr!“ Eine Workshop-Teilnehmerin aus Deutschland schreibt: „Der Workshop in Köln erfüllte mich mit solcher Freude, Offenheit und einfacher Glückseligkeit… ich bin wieder in Bewegung“.

Ihre Europatour 2012, gemeinsam mit dem nepalesischen Meister der Bansuriflöte, Manose, bringt sie in viele Städte Deutschlands sowie nach Bulgarien, England, Holland, Griechenland, Slowenien, Ungarn, Spanien, Litauen, Schweiz, Russland und die Türkei.

Ausführliche Informationen unter www.DevaPremalMiten.com

Einlass: 18.00 Uhr. Hier ist eine Wegbeschreibung zur Beethovenhalle Bonn.

Preise:

Kategorie A und B sind bereits ausverkauft.

Kategorie C: € 32,- (Reihe 17-23 Parkett Mitte, Reihe 13 – 22 Parkett Links und Rechts und Reihe 1-2 Empore Mitte)

Kinder/Jugendliche von 4 – 17 Jahren: € 32,-

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit die Konzertkarte Online zu reservieren, finden Sie auf die Osho UTA Web-Seite.