Osho Devavani Meditation

Eine der sanften, aktiven Meditationen ist die Devavani Meditation. Devavani bedeutet “Göttliche Stimme”. In dieser Meditationstechnik läßt du deine Zunge von selbst bewegen und sanfte Laute machen, so als würde die göttliche Stimme sich durch dich sprechen.

Diese Meditation kann so tiefgehend entspannen, dass dir ein tiefer Schlaf sicher ist, wenn du sie unter anderem kurz vor dem Schlafengehen machst. Sie hat vier Phasen zu je 15 Minuten. Halte deine Augen in allen vier Phasen geschlossen.

Zur Teilnahme genügt lockere, bequeme Kleidung.

Erste Phase

Sitze ganz ruhig und lausche eine sanfte Musik.

Zweite Phase

Beginne zu brabbeln wie ein Kind, das noch nicht sprechen kann. Bleibe in einem ruhigen Gesprächstonfall und weine, rufe, lache oder schreie nicht.

Dritte Phase

Stehe auf und brabbele weiter, und erlaube dabei deinem Körper, sich ganz in Harmonie mit den Lauten zu bewegen. Wenn dein Körper entspannt ist, werden die subtilen Energien deinen Körper Bewegungen finden lassen, die sich deiner Kontrolle entziehen. Vertraue deinem Körper. Dieses Loslassen nennt man Latihan.

Vierte Phase

Lege dich hin und sei in Stille.